Donnerstag, 2. Juni 2016

Top Ten Thursday #263 10 Bücher, die verfilmt werden sollten







Diese Woche ist das Thema beim TopTenThursday von Steffis Bücherbloggeria etwas schwieriger, denn es geht um 10 Bücher, die verfilmt werden sollten. 
Da wir schon öfter von Buchverfilmungen enttäuscht wurden, haben wir auch zwei Vorschläge für eine Neuverfilmung.


(Mit Klick auf das Bild gelangt ihr zur Verlagsseite.)


1. Ein wunderschönes Prinzessinnenspektakel zum Verlieben - Selection von Kiera Cass.



2. Dieser Film würde definitiv Sehnsucht nach Meer mit sich bringen. Wir wollen uns verzaubern lassen von der Unterwasserwelt in Atlantia von Ally Condie.



3. Eine starke Jägerin, ein charmanter Feind, Action und Romantik. Alles was ein guter Film braucht gäbe es in Blutrote Küsse von Janine Frost.



4. Wie auch immer ein Film das Besondere dieses Buches einfangen sollte... Wir wären gespannt auf Ich fürchte mich nicht von Tahereh Mafi.


5. Endzeitstimmung ist angesagt! Wir wollen D518 und ihren Kampf gegen das System aus Radioactive von Maya Shepherd im Kino sehen. 











6. Eine erwachende Liebe, Widerstand und Magie finden wir in Gegen das Sommerlicht von Melissa Marr.




7. Wir wollen noch einmal mit Eragon von Christopher Paolini Alagaësia bereisen. Dieses Buch hat definitiv eine Neuverfilmung verdient!



8. Eine der größten Verfilmungsenttäuschungen überhaupt- das war ein netter Kinderfilm, aber nichts mehr da, worauf die Fortsetzungen aufbauen könnten. Auf die Neuverfilmung von Der goldene Kompass von Philip Pullmann müssen wir wohl vergebens hoffen, dürfen aber trotzdem gespannt sein, ob die angekündigte Serie wirklich erscheint...



9. Die Seiten der Welt von Kai Meyer hat die Herzen der Bibliophilen im Sturm erobert. Wir wollen das Seitenherz auch im Kino spalten!



10. Auch wenn wir ihn vor lauter Spannung nicht im Dunkeln sehen könnten, wünschen wir uns eine Verfilmung von Der Seelenbrecher von Sebastian Fitzek



Das wären unsere Top Ten Wunschverfilmungen. Wie steht ihr zu dem Thema Buchverfilmungen - sind sie eine tolle Ergänzung oder Desillusionierer?

Kommentare:

  1. Hallo,

    tolle Liste auch wenn wir keine Gemeinsamkeiten haben und ich auch noch keins von Deinen gelesen habe. Aber das ein oder andere steht tatsächlich auf meiner WuLi.

    Meine Liste

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
  2. Heyy♥,

    ich kenne ein paar der Bücher zwar, doch sie liegen leider noch auf meinem SUB. Aber ich würde mich über die Verfilmungen der Bücher glaube ich echt freuen, vielleicht weckt das meine Motivation die Bücher zu lesen.♥

    Mein TTT: http://everythingissobookly.blogspot.de/2016/06/top-ten-thursday.html

    Liebe Grüße
    Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar:) Jaja, der ewige SUB... es wird und wir nicht besser:)

      Löschen
  3. Huhu,

    haben Selection gemeinsam. An Sommerlicht hab ich gar nicht gedacht, mochte ich aber auch.

    Ich hätte auch gerne Fortsetzungen von Eragon gehabt. Ebenso der Goldene Kompass.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/06/02/ttt-10-buecher-die-ich-als-film-gerne-sehen-wuerde/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, wir hätten da ja lieber Neuverfilmungen. Der goldene Kompass z.B. ist ja kaum fortführbar..

      Löschen
  4. Huhu,

    Haaaa! Cat & Bones, das wäre in der Tat mal ne richtig coole Idee. Da könnte ne super Serie draus werden. Ich hab die Reihe aus Zeitgründen leider irgendwann nicht mehr weitergelesen, aber bis da fand ich sie top.

    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachdem Band drei nicht so gut war habe ich die Reihe auch abgebrochen, aber bis dahin war es super :)

      Löschen
  5. Hey :)
    Wir haben keine Gemeinsamkeiten, aber eine Verfilmung von "Ich fürchte mich nicht" wäre sicher cool. "Selection" wird ja von vielen gewünscht und ich hoffe, wenn das wirklich wahr gemacht werden sollte, dann wird es besser als das online veröffentlichte Script. Nachdem ich das gesehen habe, bin ich froh, dass das nicht in Serie gegangen ist. Es kann aber wirklich gut werden.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hoffen ja immer noch auf einen wunderschönen Prinzessinnenfilm...

      Löschen
  6. Hallo ihr beiden
    Oh ja, "Eragon" hätte definitiv eine Neuverfilmung verdient. Ich glaube, das ist die schlechteste Buchverfilmung, die ich je gesehen habe. Die ganze Dauer habe ich ausgerufen ... Und wie kann man Schlüsselszenen aus einer Reihe schneiden? Geht ja gar nicht!
    "Selection" würde als Verfilmung bestimmt gut ankommen, ich wüsste nur nicht, ob ich sie mir anschauen würde ;-)
    Und bei "Ich fürchte mich nicht" bin ich mir auch nicht ganz schlüssig. Das Buch fand ich richtig klasse, aber es lebt ja von diesem ganz speziellen Schreibstil. Und ich zweifle, ob man das im Film gut rüberbringen könnte.
    "Die Seiten der Welt" würde, wenn es gut gemacht wird, ganz bestimmt ein ganz tolles und magisches Filmerlebnis ergeben.
    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Favola:)

      Ja, genau so gings uns auch bei "Ich fürchte mich nicht". Aber wer weiß. Vielleicht gibts irgendwann mal ein mutiges motiviertes und unglaublich kreatives Team;).
      Wahrscheinlich würde "die Seiten der Welt" als ist-ja-grade-so-im-Trend-wird-sicher-toll total verhunzt werden. Von daher sollte man sich da vielleicht gar keinen Film wünschen. Aber Wenn die Welt so richtig liebevoll gemacht wird, wäre das ein Traum. Danke für deinen Kommentar:)!

      Löschen
  7. Hallöchen,

    Ich habe gesehen, dass wir eine Übereinstimmung haben: "Selection". Na wenn das nicht nach einem Film ruft :D Leider kenne ich die anderen Bücher nicht, doch ich werde mir mal die Rezensionen anschauen.

    Mein Beitrag: https://lifeofaboredgirl.wordpress.com/2016/06/02/top-ten-thursday-6

    Lg, lele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Selection ist wohl das Buch was am meisten auftaucht bei diesem ttt:)

      Löschen
  8. Huhu,
    also ich find eure Liste auch toll. Hab schon 5 Bücher davon gelesen und könnte mir davon auch recht gut Verfilmungen vorstellen. Allen voran Selection und Blutrote Küsse. Aber auch Radioactive und eine Neu- bzw. Weiterverfilmung von Eragon fände ich schon toll.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Kommentar ♡ Selection ist ja, laut einigen anderen Blogs, sogar schon in Planung. Wuhu:) Liebe Grüße!

      Löschen
  9. Hey,
    ich habe mir da ein paar tolle Bücher ausgesucht. Selection :) Und wir haben was gemeinsam, Cat & Bones <3

    mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Lara von Lissianna schreibt

    AntwortenLöschen
  10. Hallo!
    Sorry, dass der Gegenbesuch etwas gedauert hat. Ich war gestern Abend lange unterwegs.
    Selection erscheint echt auf vielen Listen. Ich selbst kann es mir auch als Mehrteiler vorstellen, aber irgendwie hat das Buch es nicht auf meine Liste geschafft, weil es einfach Bücher gibt, die mich da mehr ansprechen würden. Ich hätte ein bisschen Angst, dass mir America im Film auf die Nerven geht. Aber grundsätzlich bin ich da nicht abgeneigt.
    LG und viel Spaß weiterhin beim TTT
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen,

    ja von der Eragon-Verfilmung hört man ja leider nur schlechtes...An einer Neuverfilmung wäre ich auch interssiert ;). Selection ist wirklich der perfekte Filmstoff! Die Seiten der Welt muss ich noch lesen, aber vom Klappentext her, kann ich mir eine Verfilmung sehr gut vorstellen.

    lg Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chrissi,

      danke für den Gegenbesuch:) Irgendwas von Kai Meyer wird in den nächsten Jahren sicher verfilmt. Geht doch langsam gar nicht mehr anders:) Lg!

      Löschen