Sonntag, 8. November 2015

Special von Scott Westerfeld - 3.Teil der Ugly-Pretty-Special-Trilogie




♥ ♥ ♥ ♡ ♡


Scott Westerfeld
Special
384 Seiten
Carlsen Verlag





Die prickelnden Zeiten sind vorbei - die neue Tally ist schneller, besser und eisiger als alle anderen Menschen. Sie gehört zu einer ganz besonderen Einheit bei den Specials, und wie immer muss sie sich erneut entscheiden, was sie will: Ist sie die Herrin über ihr eigenes Leben oder überlässt sie die Führung denen, die erneut ihr Gehirn manipulieren? Kann sie Zane retten und den Ausbruch eines Krieges verhindern, der die Welt zerstören könnte?

Eben war sie noch eine Pretty, jetzt ist sie aufgestiegen - für Tally gibt es niemals eine Pause. Immer wieder kommt sie den Machthabern in die Quere - so auch im letzten Teil der Trilogie, dem großen Kampf zwischen Dr. Cables schöner Blubberkopf-Welt und der Freiheit der Smokes. Das Buch ist wie die beiden anderen Teile in einem rasanten Tempo geschrieben, ein Höhepunkt folgt dem nächsten. 
Wie schon beim zweiten Teil lässt sich auch hier kritisieren, dass allein Tally im Mittelpunkt steht und die Entwicklungen der anderen nur am Rande passieren. Das zeigt sich am deutlichsten an ihrer Freundin Shay, deren Entwicklung und Lebensgeschichte vermutlich eine eigene Trilogie füllen könnte. So bleibt sie leider nur eine Nebenfigur, deren größte Entwicklungen wir nicht miterleben können. Ein bisschen mehr Tiefe bei der Figurenentwicklung wäre hier schön gewesen. 
Dennoch ist Scott Westerfeld ein spannender und überraschender Abschluss seiner Reihe gelungen. Er verarbeitet existenzielle Themen: Er schreibt über Freundschaft und erste Beziehungen, die Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens, der Abkehr von gewohnten Wegen, der Selbstverletzung und der Selbstfindung. Ugly, Pretty und Special enthalten mehr als die Botschaft, dass Schönheit im Auge des Betrachters liegt.


Wem die ersten beiden Teile gefallen haben, wird auch vom Ende der Trilogie nicht enttäuscht werden. Wir geben Special - Zeig dein wahres Gesicht 3 von 5 Herzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen